Franz Josef Glacier

/Franz Josef Glacier

Franz Josef Glacier

Franz Josef Glacier 

Franz Josef Glacier ? Das hört sich doch seltsam an das schreibt er sicher nur weil er aus Österreich kommt wird sich jetzt der eine oder andere denken. Haha nein natürlich nicht aber soweit hergeholt wie ihr jetzt denkt ist es nicht es hat einerseits doch etwas mit Österreich zu tun.

Der Gletscher wurde nach dem Kaiser von Österreich benannt Franz Josef 1.  Ursprünglich hießen sie Victoria und Albert Glacier dies wurde aber nie offiziell bekannt gemacht und so erhielt er diesen eher untypischen Namen.

Wenn ihr auf der Südinsel Neuseelands unterwegs seid dann ist der Franz Josef Glacier genauso wie der Fox Glacier ein absolutes “Must Have“und ihr werdet es kaum glauben, bis auf einen kurzen Fußmarsch auch gar nicht schwer zu erreichen. Der Franz Josef Glacier liegt direkt am Highway 6 welcher ständig der Westküste entlang folgt und somit kommt ihr auf jeden Fall auch hier vorbei.

Vom Highway 6 aus führt eine kleine aber dennoch gut beschilderte Straße das Tal nach Hinten bis sie letztendlich auf einem Parkplatz endet. Von hier aus geht es nur mehr zu Fuß weiter bis an den Gletscher, vorbei an Wasserfällen und steilen Felswänden bis nach einiger Zeit der Franz Josef Gletscher hinter dem Bergmassiv hervorscheint.

Hinten angekommen gibt es eigentlich nicht viel zu tun Außer die Schönheit der Natur zu bewundern die der Mensch mit seinem Dasein immer mehr auslöscht. Es ist einfach gigantisch und imposant zu gleich diesen riesen Gletscher zu Füssen zu liegen und zu merken wie winzig wir als Menschen eigentlich sind.
Gepackt von der Faszination des Gletscher bleiben wir einige Minuten einfach nur stillschweigend auf einem kleinen Stein am Fuße des Gletschers sitzen um den Moment einfach sickern zu lassen und innerlich ein Foto zu schießen.  

Leider wird dieses Naturwunder immer mehr vom Menschen zerstört wie z.B. durch Gletscherwanderungen oder durch Hubschrauber Flüge usw…

Ihr könnt wirklich keine 5 Minuten gehen ohne das man einen Hubschrauber hört oder sieht das wird schon so extrem das manchmal mehrere im Tal unterwegs sind und dadurch ein regelrechter Stau entsteht. Ich will euch nur damit sagen bitte lasst diese Irrsinnigen “Abenteuer” welche in wirklich eh keine sind und seht euch den Gletscher von herunten an ich kann euch sagen er wird euch genauso zum staunen bringen wie uns.

By |2018-12-08T10:54:58+00:00Oktober 22nd, 2017|Destinationen, Südinsel|0 Comments

Leave A Comment

*