Wienerwald- Ein kleines Paradies

/Wienerwald- Ein kleines Paradies

Wienerwald- Ein kleines Paradies

Wandern im Wienerwald

Kennt ihr den Wienerwald ? Nein?!

Dann wird`s aber Zeit denn hier könnt ihr so viel entdecken und das gar nicht weit weg von Wien nur einen Katzensprung. Genauer gesagt ca 20. bis 30. Minuten und ihr seit schon im grünen. Gestartet bin ich mit meiner kleinen Vormittagswanderung in Wolfpassing in Richtung Unterkirchbach über den Wolfpassinger Berg. Hier einfach immer den Markierungen folgen und es kann euch nichts passieren es ist alles sehr gut ausgeschildert. Mit dem Ziel Dopplerhütte was einigen Motorradfahrern unter euch wahrscheinlich ein Begriff sein wird gings immer weiter den Weg durch Wiesen und Wäldern mit einem kleinen Abstecher Richtung Hängender Stein. 

Hängende Steine gibt es viele werdet ihr euch denken aber der bekannteste von ihnen steht hier in der Nähe von Unterkirchbach im nördlichen Wienerwald. Er wurde zum Naturdenkmal erklärt was man auch gut sichtbar hier angebracht hatte genauso wie jene Tafel mit der Aufschrift vom 1. Königstettner Wandertag.

Hier am Hängenden Stein soll es auch einige Kraftplätze geben welche mir jetzt aber nicht wirklich aufgefallen wären dafur bin ich wahrscheinlich zu “normal”…….

Hinunter Richtung Dopplerhütte und wieder zurück Richtung Wolfpassing war ich um die 4 Stunden unterwegs was bei 33 Grad und gefühlten 90% Luftfeuchtigkeit eine echte herausforderung ist aber sich auf alle Fälle lohnt !

Wandern im Wienerwald
By |2018-07-29T13:28:57+00:00Juli 27th, 2018|Destinationen, Österreich|0 Comments

Leave A Comment

*